Digi-Scouts starten an Essener Schule

ASB NRW und ASJ Ruhr starten gemeinsames Medienkompetenz-Training in der Schulbetreuung der Bertha Krupp Schule in Essen.

 

ASJKinder- und JugendhilfeDigitalisierungNRWRV Ruhr

In dieser Woche Woche startete das Medienkompetenz-Angebot „Digi-Scouts“ für alle Fünftklässler*innen in der Schulbetreuung der Bertha Krupp Schule in Essen. Die ASJ Ruhr und der ASB NRW stellen gemeinsam dieses Projekt auf die Beine.

Zur Umsetzung der Schulung in Medienkompetenz hat der ASB zehn iPads beschafft, mit denen ein Medienpädagoge in Zusammenarbeit mit den Mitarbeiter*innen der Betreuung einen spannenden und lehrreichen Kurs zum Thema Medienkompetenz und Umgang mit Endgeräten gestaltet. So können alle Kinder unabhängig von ihrer finanziellen Ausstattung einen Zugang zur digitalen Welt erhalten und lernen mit Spaß, sich sicher im Internet zu bewegen.

Hierbei sollen die Kinder lernen, wie sie das Tablet / das Internet nutzen können, um an Informationen zu schulischen Inhalten, aber auch im privaten Bereich kommen können. Hierbei soll zudem Wert daraufgelegt werden, dass die Kinder auch ihr Wohnumfeld besser kennenlernen, sodass sie anschließend wissen, wo man im Bezirk welche Angebote in Anspruch nehmen kann oder wo man in Notsituationen Hilfe bekommen kann.

In Kleingruppen erarbeiten die Kinder sich gemeinsam, wie sie die digitale Technologie gewinnbringend für sich einsetzen können. So können sie zum Beispiel üben, wie sie Internetrecherchen nutzen können, um  Hausaufgaben zu erledigen und wie sie den Wert verschiedener Informationen und Programme bewerten können.

Die Schüler*innen, die den zehnwöchigen Kurs absolviert haben, erhalten ein Zertifikat und die Möglichkeit, auch außerhalb des Kurses die Geräte zu nutzen. Im kommenden Schuljahr wird dieses Angebot wieder allen Fünftklässler*innen zur Verfügung stehen. Die Absolvent*innen dieses Jahr werden dann zu Paten-„Digi-Scouts“ für die jüngeren und können ihr Wissen weitergeben.

Ziel des Projektes ist, die Kinder im Umgang mit Endgeräten und dem Internet zu stärken und dies unabhängig von der finanziellen Situation ihrer Familien.

Der ASB NRW freut sich über diese Kooperation mit der ASJ Ruhr!

Ansprechpartner*in

Daniela ErnstReferentin für Kinder- und Jugendhilfe

Landesgeschäftsstelle
Kaiser-Wilhelm-Ring 50
50672 Köln

0221 949707-23
ernst(at)asb-nrw.de